Clubmeisterschaft

Auch heuer sind wir wieder auf der Suche nach einem Clubmeister. Da der Sommer ja genügend Trainingstage bereitgestellt hat, wird es sicher interessant. Termin ist Samstag der 19. Sep. um 10:00 an der Schmitten Talstation. Geplant wäre ein Streckenflug nach Saalfelden und dort Punkt Landung. Bei keiner Thermik würden wir eventuell Hike & Fly am Biberg machen. Ersatztermin wäre der Sonntag. Gut Flug Ikarus Pinzgau

Clubausflug & Sicherheits- Acrotraining

Nun ist es fix, wir fahren von 9. bis 11. Oktober zum  heuriger Clubausflug auf die Gerlitzen(Kärnten). Anbei hätten wir mit Meschuh Xandi ein Sicherheits- oder Acrotraining ausgemacht.

Die voraussichtlichen Kosten für das Training, 6 geplante Flüge, betragen zwischen 400 und 450€ pro Person. Der Club würde €50,- bis €100,- zuschießen. Mehr unter http://www.xandi.me/ (Liftkarte und Unterkunft nicht inkludiert).

 

Piloten die am Sicherheits- oder Acrotraining teilnehmen wollen müssen bis 9. Sep. 2015 eine Anzahlung  von € 250,- leisten.

 

Einzuzahlen auf unser Konto:

 

Ikarus Pinzgau

Sicherheitstraining

Hypo Bank Saalfelden

SLHYAT2S

AT545500000207018105

 

Piloten die nur am Clubausflug teilnehmen wollen werden gebeten sich vorab anzumelden damit wir Zimmer organisieren können 

ikarus-pinzgau@gmx.at

 

Landeplatz Fürth

Im Zuge einer Grundstücksreform, hat sich eine Änderung der Landeplatzverhältnisse ergeben.


Bitte nicht auf der "verbotenen Seite" landen, und nicht den neuen Weg benutzen.


Solltest du dir unsicher sein, hilft dir der Vorstand gerne weiter.

Clubausflug 


Unser Clubausflug nach Gemona de Friuli, war ein voller Erfolg. Wir hatten an jedem Tag gutes Flugwetter und super Thermik. Jeder Tag bot Strecken-potential Richtung Tolmin, oder Richtung Westen. Oder lud zum Thermiktraining, oder Soaring ein. Alle Teilnehmer hat dieses Fluggebiet gefallen, und manch einer wurde bestimmt nicht zum letzten mal dort gesehen. Die weiteste Strecke flog Josef Nindl. Er ist gestern über Kobarid in Richtung Heimat geflogen, und hat es bis Hermagor geschafft. Glückwunsch.

 

Ein Lob an die Organisatoren, für die perfekte Unterkunft und den reibungslosen Ablauf.

 

Fotos und Videos klick hier

Neuwahlen am 24. April

Der neue Vorstand ist gewählt. Einstimmig wurde der unten stehende Wahlvorschlag bei der Versammlung angenommen. Hannes Niederseer ersetzt Patrik Widhölzl als Obmann Stv. nach dessen berufsbedingten Abschied aus dem Gremium.

 

Obmann           Untermoser Rudolf

Obmann Stv.    Niederseer Hannes

Kassier            Seidl Daniel

Kassier Stv.     Lainer Roman

Schriftführer     Mitteregger Hans Georg


Kassaprüfer sind: Jürgen Thomas und Schieder Anton.


Das Protokoll wird in den nächsten Tagen per Mail versendet und auf der Homepage veröffentlicht.

 

Swing Testschirme

Unser neues Mitglied, Hasenauer Florian, arbeitet mit Swing zusammen und hat in Saalbach Hinterglemm Testschirme und auch Gurtzeuge. Also wer Interesse hat, kann sich bei ihm melden.

 

Hasenauer Florian

Tel. 06607355200

 

Startplatz Biberg

Wir haben es wieder geschafft, das wir am normalen Startplatz am Biberg bis auf wiederruf starten dürfen. Es ist ein neuer Pächter von der Wiese und der will sich das für heuer ansehen. Deshalb auch an Euch die Bitte den Startplatz ordentlich und sauber hinterlassen. Wir wollen auch einen Zaunüberstieg einrichten.  Landeplatz ist wie gehabt in der Wiese vom Oberbiberg recht nach der Weggabelung Richtung Huggenberg. Für gewerbliche Flüge (Tandem, Flugschulen,...) wurde uns beauftragt, das diese sich selbst bei den Grundbesitzern melden müssen wegen einer Starterlaubnis.

Aktuell

Anmeldung fürs Sicherheit- Acrotraining nicht vergessen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Luftraum

Für die Streckenflieger der neue Luftraum von Tirol in Meter ausgearbeitet von Christoph Krismer. 

www.sonja-alpine.com
Sonja Alpine Resort Fürth
Die Pinzgauer Lokalbahn bringt Euch sicher von jedem Flug zurück
Die Pinzgauer Lokalbahn bringt Euch sicher von jedem Flug zurück
http://www.jetzbach.at/

Startplatz Biberg

STartplatz Biberg 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [66.3 KB]
Download

Landeplatz Biberg

Schirm bei der Wiesenzufahrt zusammenlegen!

Ginzberg wieder OK

Ginzberg 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument [50.8 KB]
Download

Paragleiter und Drachenflieger Sperrgebiet

Eine Übersicht über das Sperrgebiet des Flugplatzes Zell am See für Paragleiter  und Drachenflieger könnt ihr unter Fluggebiete Schmittenhöhe einsehen. Der Ausschnitt aus Google Earth soll eine kleine Orientierung sein ab wo die 150 m über Grund gelten.

Sponsoren