Clubabend

Weil wir wie jedes Jahr unsere Weihnachtsfeier im  Jänner machen und es noch so lange hin ist, schieben wir noch schnell einen kleinen Club-Abend ein. Wer lust hat, wir treffen uns am Samstag dem 22.11 um 19:30 Uhr beim Stiegerschlössel in Maishofen. Wir freuen uns auf eine gemütlichen und lustigen Abend.

Clubmeisterschaft

Die Clubmeisterschaft ist geschlagen!

10 Ikarus Piloten und 2 Gäste fanden sich um 11 Uhr auf der Schmittenhöhe ein um die Meisterschaft 2014 zu fliegen.

 

Als Aufgabe wurden 3 Bojen, Sonnkogel, Maurerkogel und Stromleitung Uttendorf mit anschliesender Punktlandung in Fürth gestellt.

Die früh startenden Piloten wurden gnadenlos durch das Wetter bestraft, konnten auf der abgeschatteten Schmitten keine Höhe machen und mussten mit den Punkten beim Ziellanden vorlieb nehmen.

 

Bei immer besser werdenden Bedingungen konnten die restlichen Piloten zumindest eine der Bojen erfliegen. 2 Piloten schafften alle Bojen somit wurde der Titel beim Punktlanden entschieden. Niederseer Hannes setzte seine Landung zu hoch, erreichte nur 25 der 500 möglichen Landepunkte, an und somit holte sich Rudi Untermoser mit 160 Landepunkten den Sieg. Auf dem dritten Platz landete Daniel Seidl der eine Boje erflog und danach auf dem Punkt landen konnte.

 

Die anschließende Siegerehrung im Ghf. Marzen beendete die Bewerbssaison 2014. 

 

 

Rang Endergebnis  
   Pilot  Punkte
1 Untermoser Rudi 1360
2 Niederseer Hannes 1230
3 Seidl Daniel 800
4 Mitteregger Hans Georg 500
5 Schieder Toni 400
6 Lainer Roman 340
7 Wöhrer Walter 300
  Hasenauer Flo 300
8 Thomas Jürgen 25
9 Ladmaier Dominik 0
     
     

Landeplatz Fürth

Es gibt einen neuen Weg am Rand von unserem Landeplatz, dort ist absolutes Fahr und Halteverbot !!! Bei Missachtung droht eine Anzeige. 

 

Luftraum neu!

Am Freitag den 3. Oktober findet von 18 bis 22 Uhr im Austria Trend Hotel Salzburg West eine Informationsveranstaltung zum Thema Lauftraum (SERA) statt.

 

Durchgeführt wird diese Veranstaltung von der ACG die bei dieser Veranstaltung Fragen zu den im Dezember 2014 kommenden Änderungen beantworten wird.

 

www.austria-trend.at/hotel-salzburg-west

 

A1 Westautobahn - Abfahrt "Flughafen" - dann Richtung Stadt - an der Unterführung rechts vorbeifahren - rechts in die Tiefgarage des Designer Outlet Salzburg auf P1

Swing Testschirme

Unser neues Mitglied, Hasenauer Florian, arbeitet mit Swing zusammen und hat in Saalbach Hinterglemm Testschirme und auch Gurtzeuge. Also wer Interesse hat, kann sich bei ihm melden.

 

Hasenauer Florian

Tel. 06607355200

 

Schmittenpokal 14.bis 19.Juni

Siegerfoto Offene Klasse
Siegerfoto der Offenen Klasse v.r. Obmann Untermoser, 3. Platz Eder Christoph und Josef Brandner Sieger Eichholzer Helmut, 2. Platz Pepe Malecki und Schriftführer Mitteregger Hans Georg
Isabelle Messenger
Isabelle Messenger Gewinnerin der Sportklasse und Damenwertung

Startplatz Biberg

Wir haben es wieder geschafft, das wir am normalen Startplatz am Biberg bis auf wiederruf starten dürfen. Es ist ein neuer Pächter von der Wiese und der will sich das für heuer ansehen. Deshalb auch an Euch die Bitte den Startplatz ordentlich und sauber hinterlassen. Wir wollen auch einen Zaunüberstieg einrichten.  Landeplatz ist wie gehabt in der Wiese vom Oberbiberg recht nach der Weggabelung Richtung Huggenberg. Für gewerbliche Flüge (Tandem, Flugschulen,...) wurde uns beauftragt, das diese sich selbst bei den Grundbesitzern melden müssen wegen einer Starterlaubnis.

Aktuell

Clubabend

Am Samstag dem 22.11 machen wir einen Klub -Abend. Wann und Wo wird noch hier und per SMS bekant gegeben. 

Vielen Dank an Jeremie Cassar für diese  super Video über den 19. internationalen Schmittenpokal 2014

 

http://vimeo.com/98771196

Die Pinzgauer Lokalbahn bringt Euch sicher von jedem Flug zurück
Die Pinzgauer Lokalbahn bringt Euch sicher von jedem Flug zurück
http://www.jetzbach.at/

Startplatz Biberg

STartplatz Biberg 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [66.3 KB]
Download

Landeplatz Biberg

Schirm bei der Wiesenzufahrt zusammenlegen!

Ginzberg wieder OK

Ginzberg 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument [50.8 KB]
Download

Aussendung online! In der Rubrik "Über uns" findet ihr die aktuelle Aussendung die auch bereits per Post zu euch unterwegs ist.

Paragleiter und Drachenflieger Sperrgebiet

Eine Übersicht über das Sperrgebiet des Flugplatzes Zell am See für Paragleiter  und Drachenflieger könnt ihr unter Fluggebiete Schmittenhöhe einsehen. Der Ausschnitt aus Google Earth soll eine kleine Orientierung sein ab wo die 150 m über Grund gelten.

Sponsoren