Aktuelle News auf Facebook


Achtung! Startplätze Schmittenhöhe

 

Liebe Kollegen,

Wir dürfen euch hier die neuen Startplätze sowie Startverbotplätze übermitteln. Wir bitten jeden einzelnen, sich streng an diese Regeln zu halten, ansonsten riskieren wir sämtliche Startplätze neben der Areit3/Trass Bergstation. Bitte informiert auch Gastflieger und diejenigen, die sich nicht dran halten 🙏


Red Bull Bull XAlps 2021

 

Zum 10-jährigen Jubiläum heißt das neue Ziel der RED BULL X-ALPS 2021, dem härtesten Gleitschirm-Wettkampf der Welt, Zell am See-Kaprun!

 

Der Hike & Fly Wettkampf erstreckt sich über 1.238 km alpines Gelände, in dem die 33 Elite-Athleten aus 17 Ländern, laufen, Berge erklimmen und mit dem Gleitschirm fliegen. Die diesjährige Strecke ist die längste und anspruchsvollste in der Geschichte des Rennens und verspricht Drama, Abenteuer und hochalpine Action. Das Teilnehmer-Feld besteht aus 19 Veteranen, 13 Rookies und dem sechsmaligen Meister Christian Maurer, der den siebten Sieg in Folge anstrebt.

 

Über mehrere Tage, nur mit dem nötigsten Pausen und Erholungsphasen für die Athleten, geht es über Bayern, Vorarlberg, die Schweiz und Südtirol zum letzten Turnpoint auf die Schmittenhöhe. Von da an haben die Teilnehmer nur noch eines im Blick, nämlich die Zielplattform auf dem Zeller See.

 

Der IKARUS PINZGAU wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg sowie ein spannendes und unfallfreies Rennen!

 

 

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Prolog in Wagrain-Kleinarl: 17 Juni 2021

Pressekonferenz im Hangar-7: 19. Juni 2021

Rennstart in Salzburg: 20. Juni 2021


Clubausflug Gemona 11. - 13. Juni


Jahreshauptversammlung 2021

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

es war eine sehr lustige Jahreshauptversammlung im Hotel Falkenstein. Danke Joe!

 

 

 Der Kassier wurde entlastet durch die Kassaprüfer und der Vorstand wurde wieder gewählt. Einzige Änderung, die Martina hat ihren Posten als Kassier Stellvertreter aufgegeben. Für sie ist wieder der Lainer Roman an Bord.

 

Mit Fliegergrüßen,

Der Vorstand vom Ikarus Pinzgau


Schmitten XC 2021

Die Legende lebt und wir verdoppeln das Preisgeld!

 


Retterpacken 2021

 

Da durch Corona wahrscheinlich schon wieder nicht das gemeinsame Retterpacken zustande kommt, haben wir beschlossen, dass es Peter Salzmann (0650/5625665) macht. Bitte bei ihm melden und nach telefonischer Abklärung, packt er die Retter. Der Verein übernimmt wieder € 10,- pro Mitglied.

Es ist schon wichtig, dass er einmal im Jahr gepackt wird.

 

PS: Die Sicherheit und Gesundheit steht an oberster Stelle, wer nicht packt muss in Quarantäne 🤣🤣



Clubmeisterschaft 2020

 

Es war wieder einmal eine spannende Meisterschaft mit sehr großer Beteiligung. Bei strahlendem Sonnenschein und bei sehr guter Thermik wurde ein Task mit drei Wendepunkten und mit Punktlandung ausgeschrieben. Ich glaube wir hatten schon lange nicht mehr so gute Bedingungen. Landeplatz war wie gewohnt bei der Familie Uhl und wir wurden von Gerti & Peter traumhaft versorgt.

 

Nochmal ein riesiges Dankeschön an die Zwei.

 

Wertung:

1. Kühr Hans

2. Rudi Untermoser

3. Herwig Peter

4.Uhl Peter

5. Gfreier Nico

 

 

 


Sperrzone Flughafen Zell am See 

 

 

Diese Datei kann z.B. für XCtrack und  XCsoar verwendet werden, wenn sie einfach in die Österreich Datei reinkopiert wird oder im Ordner XCtrack/Airspaces laden und dann im Programm aktivieren.

Außerdem haben wir die Datei an die Fa. Skytraxx geschickt. 

 

Danke an Jürgen Voss der sich hier für uns voll ins Zeug geworfen hat!!!

 

 

Download
Sperrgebiet Flughafen Zell am See
Zell-Sperrgebiet-Ost-und-West_2.txt
Text Dokument 615 Bytes
Sperrgebiet Zell am See
Sperrgebiet Zell am See

News

 

Einige Änderungen bei unseren Förderungen und nach jahrelangen Stillstands auch eine Anhebung unseres Beitrages.

Genaue Infos:


Aeroclub mit Haftpflichtversicherung 

 

Mehr infos unter:

 



Jahreabschlussfeier 2019

 

Es war eine tolle Feier mit super Verpflegung beim Gasthaus Hinterreit. Da freuen wir uns schon auf schöne Ginzberg Flüge mit gemütlichem Landebier beim Hinterreiter.


Klubausflug Molveno 2019

 

Wieder mal ein gelungener Ausflug. Es war für jeden was dabei. Morgens schöne Gleitflüge, nachmittags leichte Thermik und eine grandiose Kulisse über dem Molveno See. Wir hatten auch sehr schöne Hike & Fly´s. Sonntag ging dann noch ein Abstecher nach Antholz, wo wir dann doch wieder mit der Bahn runter fuhren.


Clubmeisterschaft 2019

 

Es war wieder einmal eine spannende Meisterschaft mit sehr großer Beteiligung. Bei strahlendem Sonnenschein und bei doch sehr gutem Westwind wurde ein Task mit zwei Wendepunkten, einer genauen Zielankunftszeit und mit Punktlandung ausgeschrieben. Durch den starken Westwind war die Thermik sehr schwach und zerrissen, sodass nur unser Walter den ersten Wendepunkt schaffte. Als er in  Führung lag verließen ihm die Nerven oder der Durst holte ihn ein :-) Landeplatz war wie gewohnt bei der Familie Uhl und wir wurden von Gerti & Peter traumhaft versorgt.

Nochmal ein riesiges Dankeschön an die Zwei.

 

Wertung:

1. Volker Simon

2. Roman Lainer

3. Rudi Untermoser

4. Ziesel Norbert

5. Michael Neumayer

 

Gesponsort von INJOY Saalfelden

 

P.s. für nächstes Jahr sind wir auf der Suche nach einem neuem Auswerter, der heurige war sehr schleißig :-) 


Luftraumstruktur Innsbruck

 

Zum Beginn der Flugsaison, möchten wir alle unsere Piloten auf die Luftraumstruktur Innsbruck aufmerksam machen. Die dortigen Vereine bitten dringen um die Beachtung der jeweiligen Flughöhen. Verstöße, die auch noch im XC Contest, oder DHV XC veröffentlicht werden, schaden allen Piloten und können schnell zu einer Verschärfung der Luftraumbeschränkung führen.

 

Vereinfachter Überblick der Höhenstruktur für HG und PG.