Fluggebiete im Pinzgau

Schmittenhöhe

Die Schmittenhöhe bietet den Einstieg in den berühmten Pinzgauer Spaziergang, ist also ein beliebter Streckenflugberg. Besonders im Mai, Juni und Juli geht es dort munter zu; kräftige Thermik. 

Biberg

Der Biberg in Saalfelden bietet für jeden Flieger ein besonderes Erlebnis mit einer wunderbaren Aussicht. Besonders beliebt ist der Biberg für Hike & Fly Touren. Der Startplatz liegt auf 1.372 m | Startrichtung: NO-O

Ginzberg

Der Ginzberg ist ein beliebter "After-Work" Flugberg. Hier kann man bei guten Windverhältnissen stundenlang Soaren. Im Gasthof Hinterreit kann man danach noch wunderbar einkehren. 


Leogang

Grundsätzlich ist Leogang kein offizielles Fluggebiet und ist auch nicht von unserem Verein bereut.

 

Rudi und Daniel haben jetzt mit den Grundbesitzern Vereinbarungen getroffen bezüglich der Landeplätze.